header
www.freaktal-singers.ch

Freaktal Singers 2019:

09 2

 Jahreskonzert der Freaktal Singers in Stein

(ml) Am Samstag, 1. Juni 2019 öffneten die Freaktal Singers die Türen zum Saalbau in Stein, für  ihr Jahreskonzert  unter dem Motto: «Eine Idee setzt sich in Bewegung und begeistert». Trotz des sommerlichen Wetters und hoher Temperaturen war das Interesse gross und entsprechend gut besetzt war der Saal.

Bereits im Foyer hiessen die Freaktal Singers, unter der bewährten Leitung von Arthur Buck, ihr Publikum mit Benvenuti aus der Feder von Dario Viri willkommen. Unter Begleitung der Jazzband mit Bob Barton am Piano, Simon Palser am Schlagzeug, Det Baumann am Bass und Victoria Mozalevskaya mit dem Saxofon kamen die Sängerinnen und Sänger im Anschluss durch die Zuschauerreihen auf die Bühne.

Eröffnet wurde der erste Block mit dem Titel «Little Drummer Boy» – eigentlich ein Weihnachtslied, aber durchaus tauglich auch für einen Vortrag an einem sommerlichen Konzert, mit dem Arrangement der Pentatonix. Im Anschluss daran trugen die Freaktal Singers «Moon River» aus dem Film Breakfast bei Tiffani vor, gefolgt von «Tea for Two» aus dem Musical No, No Nanette, um danach das Publikum mit auf die «Route 66» von Chicago nach San Francisco zu nehmen. Ein weiterer Klassiker sollte folgen mit «Something Stupid», der die Sängerinnen und Sänger vor eine besondere Herausforderung stellte mit einem sehr eigenwilligen Rhythmus, den der Chor zu bewältigen hatte. Mit dem Titel «It don’t mean a thing» entliess der Chor das Publikum in die Pause, in der es Gelegenheit gab, durch Gaben der Landfrauen sich in der Eingangshalle zu stärken.

Nach der Pause trugen die rockig gekleideten „Freaks“ ihren Zuhörern in der Eingangshalle L.O.V.E von Bert Kaempfert vor. Anschliessend verteilten sich die Sängerinnen und Sänger im Zuschauerraum und begeisterten ihre Zuhörer mit der Hymne «Einen Stern, der deinen Namen trägt». Zurück auf der Bühne gab es eine gesungene „Liebeserklärung“ an die Männer mit «Männer mag man eben», gefolgt von «Proud Mary», dem Mississippi-Dampfer, der unter Cover-Version von Ike und Tina Turner Bekanntheitsgrad erreichte. Zwei richtige rockige Songs folgten: «Bohemian Rhapsody» von Queen und eine eigenwillige Form von «Music» aus der Feder von John Miles, bei der die Interpreten verbale Herausforderungen zu meistern wussten. Das Publikum bedankte sich mit anhaltendem Applaus.

Der letzte Teil des Abends wurde von der Band eingeleitet, um im Anschluss daran die „Penta-Freaks“ auf die Bühne zu holen, die mit Halleluja, ein weiteres Pentatonix-Arrangement vortrugen. Etwas ruhiger und sanfter wurde der dritte Teil gestaltet mit «Tibie Paiom» einer russisch-orthodoxen Liturgie, «Ukuthula» einem traditionellen Zulu-Song, bei dem der Dirigent Arthur Buck seinen sonoren Bass als Solist erklingen liess und «Only Time», einem Lied, das im Jahr 2000 von der irischen Sängerin Enya herausgebracht wurde und traurige Berühmtheit erlangte anlässlich der Anschläge vom 11. September 2011. Mit «Tears in Heaven» rundeten die Freaktal Singers den letzten Konzertteil auf der Bühne ab. Unter tosendem Applaus zogen die Sängerinnen und Sänger wieder in die Eingangshalle, wo sich der Chor, mit dem Lied «Nachtgebet» aus der Feder von Paul und Leo Schreiber aus Wegenstetten verabschiedete.

Die Freaktal Singers bedanken sich bei ihrem Publikum für die Begeisterung, die die Luft im Saal zum Knistern brachte. Sie spornte an und liess die Sängerinnen und Sänger zur Höchstform auflaufen.

Eine Idee setzt uns in Bewegung und begeistert

Die Idee, die Freaktal Singers (www.freaktal-singers.ch) Jahr für Jahr auf gutem Niveau zum Swingen, Jazzen und Rocken zu bringen, schickt uns 2019 auf eine Reise mit neuen Songs aus der Welt des Jazz, des Gospels, der Volksmusik und des Pops. Die Idee mit den Freaktal Singers hat sich als tragfähig erwiesen und begeistert Frauen und Männer von überall und in jedem Alter. Diese Begeisterung steckt an und baut Brücken zum Erfolg und zum Glück!

Begeisterung steckt an und ist die Brücke zum Erfolg

Wir freuen uns auf Konzertauftritte in Wegenstetten, Küttigen, Stein, Oeschgen und am Festival „Singen macht Spass“ in Frick. Unsere legendäre Chorgemeinschaft, unser phänomenaler Teamgeist, unsere Leistungsbereitschaft und die optimale Kombination zwischen Chor, Band und musikalischer Leitung werden einmal mehr die Reisebegleiter sein.

Wir laden alle begeisterten Sängerinnen und Sänger aus nah und fern herzlich zu dieser Reise ein.

Konzertprogramm

  • am Sonntag, 24. März 2019, Serenade um 17:00 Uhr in der Katholischen Kirche in Wegenstetten
  • am Sonntag, 26. Mai 2019, Landfrauenjubiläum in Küttigen am Morgen/Mittag
  • am Samstag, 01. Juni 2019, Konzert im Saalbau um 19:30 Uhr in Stein
  • am Montag bis Donnerstag, 07. bis 10. Oktober 2019 Jazz-Workshop/Festival „Singen macht Spass“
  • am Samstag, 12. Oktober 2019, Abschlusskonzert Jazz-Workshop am Nachmittag in Frick
  • am Samstag, 07. Dezember 2019, Weihnachtsmarkt in Frick
  • am Sonntag, 15. Dezember 2019, Adventskonzert 18:00 Uhr in Oeschgen

 

Freaktal Singers 2018:

10 Jahre in Concert:

Eines der Geheimnisse für ein glückliches Leben liegt in unserer Musik

Mit diesem Geheimnis und damit mit einer grossartigen, weisen Erkenntnis aus den letzten 10 Jahren waren die Freaktal Singers wieder on the road und reisten zum Jubiläum erneut und mit viel Spass in der Welt des Jazz, des Gospels und des Pops. Wir probten für Konzertauftritte in Wegenstetten, Frick, Zeiningen und Sulz. Unsere legendäre Chorgemeinschaft, unser phänomenaler Teamgeist, unsere Leistungsbereitschaft und die optimale Kombination zwischen Chor, Band und musikalischer Leitung waren einmal mehr die Reisebegleiter.

Freaktal Singers 2017:Flyer 17_500

Am 25. Mai 2017 gaben die Freaktal Singers ein Konzert in der römisch katholischen Pfarrkirche St. Leodegar in Möhlin, drei Tage später, am 28.05.2017 waren sie an der Kulturwoche in Wölflinswil zu hören. Am 10.06.2017 nahmen sie am Aargauischen Musiktag und Dorffest in Tägerig und als krönender Abschluss des Jahres stand der Schweizerische Chorwettbewerb 2017 in Aarau auf dem Programm.

IMG 4686

Wir haben unser Bestes gegeben, ein höheres Level können wir wohl nicht mehr erreichen. Unser Können hat jedoch nur für den 17. Platz gereicht, was aber bei all den geschulten, meist klassischen Stimmen der anderen Chöre begreiflich ist.

Uns hat es Spass gemacht, gutgetan und wir haben einen riesigen Schritt nach vorn gemacht.

Audio-Link unseres

Wettbewerbs-Beitrages

 

Freaktal Singers 2016

Im Jahr 2016 gaben die Freaktal Singers Konzerte in der Mehrzweckhalle in Gipf-Oberfrick und in der Stadthalle in Laufenburg.

Lesen Sie den Bericht des Konzertes in Gipf-Oberfrick auf fricktal24: "Freaktal Singers" - mehr wie nur bravourös

IMG 0001_4ba1c3_75c159d316

Videoaufnahme unseres Konzertes 2016 in Gipf-Oberfrick:

Freaktal Singers 2016:
Zusammen wachsen - zusammenwachsen
 
 

Freaktal Singers 2015

Im Jahr 2015 war unser Motto "Lebensfreude aus einem Lied". Wir hatten zwei Auftritte in der Kirche in Mettau und in der katholischen Kirche in Laufenburg.

Wir danken unseren Sponsoren, Gönnern und Fans für die Unterstützung, die für uns Motivation ist, auch weiterhin zu singen und mit unserer Freude ein breites Publikum zu erreichen.

Videoaufnahme vom Konzert 2015:

Freaktal Singers 2015 - Lebensfreude aus einem Lied

Auskunft und Anmeldungen zu unseren Projekten:
Arthur Buck
Kaistenbergstrasse 615
5070 Frick
Tel. 079 448 51 13
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Weitere Informationen zu uns und unseren Projekten finden Sie auf unserer Homepage www.freaktal-singers.ch.



Nächste Termine

16 Nov 2019; 09:00 - 12:00 Uhr
FSB, Kurs Gesang
23 Nov 2019; 11:00 - 19:00 Uhr
GC Staffeleggtal, Kaffeestube am Weihnachtsmarkt
23 Nov 2019; 19:00 - 23:00 Uhr
GC Sisseln, Lotto-Match
30 Nov 2019; 19:00 - Uhr
FSB, Adventskonzert 2019
01 Dez 2019; 10:45 - 12:00 Uhr
MC Frick - Adventssingen im Gottesdienst
01 Dez 2019; 18:00 - 19:00 Uhr
GC Sisseln, Adventskonzert
07 Dez 2019; 16:00 - Uhr
Weihnachtsmarkt Frick mit Jugendchor Gipf-Oberfrick, GC Sisseln
15 Dez 2019; 17:00 - 18:00 Uhr
GC Staffeleggtal; Adventskonzert
15 Dez 2019; 18:00 - Uhr
Freaktal Singers, Adventskonzert
24 Dez 2019; 17:00 - Uhr
Krippenfeier in der Kirche Gipf-Oberfrick; Jugendchor Gipf-Oberfrick
01 Feb 2020; 09:00 - 12:00 Uhr
FSB, Treffen Vorstände FSB-Chöre

Suche

Kontakt

Marcel Hasler, info@fsb-singt.ch

Monika Jegge, sekretariat@fsb-singt.ch

© 2019 Fricktalischer Sängerbund